Innovative, kamerageführte
Roboter-Systeme
für die flexible Teilezuführung in
2D und 3D.
AKTUELLES

30.9.2019
EMO 2019 – ein voller Erfolg

EMO 2019 – Die Nachlese

Die alle zwei Jahre stattfindende EMO gilt als Weltleitmesse in der Metallbearbeitung und ist
wegweisend für Automatisierungskonzepte in der Serienfertigung metallbearbeitender Unternehmen.
Für die rbc robotics® und den Unternehmen der DVS TECHNOLOGY GROUP bietet die EMO (neben der AMB) für die Präsentation der gesamten Gruppenkompetenz deshalb eine sehr attraktive Plattform.

Die Erwartungen wurden nicht enttäuscht, denn wer in den 17 Hallen der EMO 2019 auf dem Hannover Messegelände unterwegs war, durfte aufgrund des hohen Besucherandrangs keine Probleme mit zu viel Tuchfühlung haben: Die seit 1975 etablierte Messe lockte mit über 180.000 qm Ausstellungsfläche und 2.226 Aussteller über mehr als 128.000 Besucher an.



Innovative Beladungszellen für die Serienfertigung

Als Experte für kamerageführte Robotersysteme für chaotisches Teilehandling konnte rbc robotics ® viele tiefgehende Fachgesprächen führen und konkrete Anfragen entgegennehmen. Insbesondere die neuen Produkte FXb600 und FXb1200 standen im Fokus der Besucher: durch ein völlig neues Konzept für die Beladung von Werkzeugmaschinen werden Zeit und Kosten merklich optimiert.
Dabei sind die universellen, modularen Roboterzellen ebenso flexibel integrierbar in neue Fertigungskonzepte wie auch in bestehende Fertigungslinien. die Belademodule sind multifunktionell
kombinierbar, robotergestützt und kamerabasiert.


Mehr Informationen zum Produkt